Till in the end

2008
Flöte
Klarinette
Klavier
Sopran
Violine

Als Text habe ich einige Zeilen aus dem Theaterstück Rockaby von Samuel Beckett ausgewählt. Die Musik stellt die Fixierung des Sachverhaltes des Textes und dessen Wiederholung dar. Im Gegensatz zu seiner linearen Artikulation in der Stimme wird der Text von den Instrumentalisten von Anfang an immer wieder in Wiederholungschleifen gesprochen, so als er ein Spiegel seiner selbst wäre.

Alberto Hortigüela